Kultur & Freizeit

Die Algarve verfügt über eine vielfältige und sehr lebendige Kulturszene: öffentliche und private Museen und Galerien, Theater, Musik und Kinos, städtische Bibliotheken, Informationszentren und Archive, …

In jeder Kreisstadt der Algarve gibt es ein städtisches Museum museu municipal, meist mit archäologischen und völkerkundlichen Ausstellungen aus der näheren Umgebung. Daneben gibt es eine Vielzahl von öffentlichen und privaten Ausstellungen zu lokalen und regionalen Themen wie das Museu do Rio am Rio Guadiana und das Museu do Traje (Trachtenmuseum) in So Brás de Alportel. Sehenswert sind auch die Ausgrabungsstätten und zugehörigen Museen aus der Römerzeit wie Milreu bei Estoi, Cerro de Vila in Vilamoura und Boca do Rio an der Westküste zwischen Lagos und Sagres. In der Wintersaison bieten die Theater in Faro, Teatro das Figuras und Teatro Lethes, und in Loulé Cineteatro Louletano ein buntes Programm für Alt und Jung. In den großen Einkaufszentren in Faro, Loulé, Guia bei Albufeira, Portimão und Tavira gibt es jeweils mehrere Kinos, und das Centro de Ciência Viva do Algarve (Zentrum für erlebbare Wissenschaft) in Faro informiert anschaulich über ökologische und andere aktuelle Themen.  
Werbung